Sommer in der Reduit 2012 Sommer in der Reduit 2012
   
Sommer in der Reduit 2012
Riverside Stomp Open-Air
Kinderfest in der Reduit
mos . meeting of styles
Reggae Open-Air
Feuerwerks Open-Air
Rockfield Open-Air
Riverbank Open- Air
Zettel's Theater
Open-Air Kino in der Reduit
 
...auf einen Blick
 
Kultur in der Reduit
Kultur in der Reduit e.V.
 
Kinder- und Jugendzentrum AKK, Mainz-Kastel
mail: kujakk@t-online.de
web: kujakk.de
Kinder- und Jugendzentrum AKK in der Reduit . Mainz-Kastel
Amt für Soziale Arbeit . Wiesbaden
 
Feuerwerks Open-Air 2012
 
Feuerwerks Open-Air 2012
 
Feuerwerks Open-Air 2012

REDUIT, Open-Air Gelände, Mainz-Kastel

Montag, 25.6.2012 . Einlass: 19 Uhr, Start: 19.30 Uhr, Eintritt FREI!

Live:
The Talks (UK)
The G-Men (UK)
King Hammond and the Saloon Soldiers (UK/D)


Johannisnacht in Mainz:
Am Ende dieses Fests steht immer das Feuerwerk auf dem Rhein. Und seit vielen Jahren schon liefert die Reduit neben dem Blick auf dieses Spektakel mit einem Festival bei freiem Eintritt die Feuerwerksmusik dazu.

Über vier Stunden Liveprogramm, immer international besetzt – eine riesengroße Party am Rhein: das sind die Zutaten, mit denen schon seit vielen Jahren das Team von der Reduit eine große Publikumsgemeinde in die Festung lockt.
Von Anfang an haben die Veranstalter in der Reduit enge Kontakte nach England, der Heimat des 2Tone Ska gepflegt. Kein Wunder, das einmal ein Festival unter dem Motto „Full English“ fällig war. In diesem Jahr steht deshalb Ska, Rock und Reggae von der insel auf dem Programm.

Aus dem Norden Londons kommen die Senkrechtstarter THE TALKS und ihr Markenzeichen ist Ska und krachender Rock mit steilem Anstieg der Fieberkurve.
Aus Darlington, in der Mitte Englands gelegen, kommt die Band THE G-MEN. Seit über 20 Jahren sorgen die Jungs für beste Tanzlaune mit knalligem 2Tone-Ska. Sie sind für durchgeknallte „stage antics“ ebenso bekannt wie für eingängige Songs.

Nach dem Feuerwerk auf dem Rhein steuert der Abend dann auf das Finale zu.

Hierfür haben wir KING HAMMOND aus London gewinnen können. Zur Seite steht ihm die Band THE SALOON SOLDIERS. King Hammond ist einer der Aktivposten der Londoner Musikszene. Im jeweiligen Abstand von weniger als einem Jahr hat er seit 2009 Alben rausgebracht und sein letztes „Dancin in the garden of evil“ ist neben seiner stilistischen Vielfalt ein echter Feiergarant.
Neben seiner Mitwirkung in Bands wie Bad Manners und zahlreichen anderen renommierten Skabands hat King Hammond immer wieder Soloprojekte vorangebracht und ist im Moment auf der Höhe der Schaffenskraft: „F**k art, let´s dance“ lautet sein Appell und der sagt eigentlich schon alles.

Die Besucher erwartet ein furioses Partyprogramm bis Mitternacht.

Und wie jedes Jahr ist der Eintritt zu dieser rauschenden Sause am Rhein frei! Nichts wie hin in die Reduit!
 
Feuerwerks Open-Air 2012
 


 
 
Sommer in der Reduit news
 
 
So findet ihr die Reduit
So findet ihr die Reduit in Mainz-Kastel . Karte
 
Die Reduit liegt neben der
Theodor-Heuss-Brücke direkt am Rheinufer.
Mit Bussen von Mainz und Wiesbaden bis Haltestelle Brückenkopf'.
S-Bahnen aus Wiesbaden und Frankfurt bis Bahnhof 'Mainz-Kastel'
 
qr code Sommer in der Reduit
 
Wichtige Hinweise
Flaschen, Gläser, Gegenstände mit Unfall-/Verletzungsgefahr haben auf dem Gelände nichts zu suchen.
Getränke gibt es zu fairen Preisen im Verkauf, der auch das Programm finanziert.
Haustiere jedweger Art bleiben bitte ebenfalls vom Gelände.
Parken ist im Hof der Reduit nicht möglich. Zufahrtswege müssen frei bleiben!
 
Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle auf dieser Seite veröffentlichten Entwürfe, Texte, Projekte und Fotografien sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne schriftliches Einverständnis weiterverendet bzw. veröffentlicht werden.
 
 
 
 
 
 

© compwerk.de 2012.05
Irrtümer und Änderungen vorbehalten!